Samstag, 18. November 2017

Vegetarisch LOW - CARB



Rezension


Vegetarisch LOW – CARB                      
von EatSmarter


Produktbeschreibung:

Taschenbuch: 96 Seiten
Verlag: Riva
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3742303635
ISBN-13: 978-3742303639

Kurzinformation:

Low-Carb geht auch ohne Fleisch und Fisch!

Dass es auch für Vegetarier spielend leicht möglich ist, sich Low-Carb zu ernähren, zeigt dieses Kochbuch mit 50 abwechslungsreichen Rezepten. Neben viel Gemüse stehen auch Proteinlieferanten wie Eier, Hülsenfrüchte und Milchprodukte auf dem Speiseplan. Zum Frühstück gibt es pochierte Eier mit Kräuterjoghurt-Soße, mittags einen Auberginen-Auflauf mit Tomaten, Parmesan und Mozzarella und als kleinen Snack zwischendurch ein Zucchini-Melonen-Carpaccio mit Schafskäse. So macht die Low-Carb-Ernährung auch Vegetariern Spaß!

Autoreninformation:

EAT SMARTER bietet auf seiner Webseite, in den EAT SMARTER-Zeitschriften sowie auf Facebook, Pinterest und Co. über 200000 leckere und gesunde Kochrezepte und Infos zu den Themen gesunde Ernährung und bewusste Lebensweise. Viele der Rezepte wurden in Zusammenarbeit mit Ernährungswissenschaftlern speziell für EAT SMARTER entwickelt und haben den EAT SMARTER Food-Check durchlaufen. Er untersucht das Rezept auf den Gehalt an Kalorien, Fett, gesättigten Fettsäuren, Eiweiß, Ballaststoffen und zugesetztem Zucker. Die Zeitschrift EatSmarter! erscheint alle zwei Monate und ergänzt die Inhalte der Webseite um Wissenswertes aus den Bereichen Ernährung, Fitness, Gesundheit und gesundes Leben. Außerdem sorgen mobile Apps für iPad, iPhone sowie Android dafür, dass man EAT SMARTER von überall erreicht.

Fazit:

Ich bin bekennender Fleischesser! 
Ich esse zwar nicht oft Fleisch aber dann mit Genuss, da ja im Allgemeinen gesagt wird das ohne Fleisch gesünder ist versuche ich mich mit Kochbüchern weiterzubilden in der Zubereitung und in den verschiedenen Variationen. Es sollte leicht in der Zubereitung sein und auch ohne exklusive Zutaten die ich nur in Reformhäuser bekomme. Hier habe ich einige Rezepte gefunden die mir auf Anhieb zugesagt haben und die ich auch noch vorkochen kann um sie mir auf der Arbeit nur noch warm zu machen. Es ist simpel nachzuarbeiten und besonders gut finde ich die Zeitangabe für die Zubereitung so kann man nach Lust und Laune auch abends um 10 Uhr noch schnell was kochen. Geschmacklich lässt sich zwar immer streiten aber für mich sind die Rezepturen perfekt abgestimmt.


4****Sterne

Weißzeit



Rezension

Weißzeit                                                          
von Christoffer Carlsson


Produktbeschreibung:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1681 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 193 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3791500597
Sprache: Deutsch

Kurzinformation:

Rasiermesserscharf und atemberaubend: Vega Gillberg ist 16 Jahre alt, als die Polizei an ihre Tür klopft. Sie ist auf der Suche nach Vegas Bruder Jakob, der des Mordes verdächtigt wird. Doch Jakob ist verschwunden, Vega hat seit Tagen nichts mehr von ihm gehört. Hat er wirklich etwas mit dem Verbrechen zu tun? Vega macht sich in der rauen Wildnis Schwedens auf die Suche, taucht immer tiefer in die Geschichten der Menschen um sie herum ein, die alle miteinander verbunden sind, und entdeckt ein dunkles Geheimnis.

Autoreninformation:

Carlsson wurde nach einem Studium der Kriminologie an der Universität Stockholm promoviert. Seine Dissertation und weitere wissenschaftliche Publikationen galten der Entwicklungskriminologie. Mit seinen Kriminalromanen um den Polizisten Leo Junker wurde er international bekannt. Für den ersten Band der Leo-Junker-Reihe (Den osynlige mannen från Salem) wurde er 2013 mit dem schwedischen Krimi-Preis ausgezeichnet. Bereits 2012 hatte er den Nachwuchspreis der European Society of Criminology erhalten.

Fazit:

Ob man will oder nicht dieses Buch regt zum Nachdenken an, ist es Realität oder nur Fiktion oder beides zu gleichen Teilen. Mit Weißzeit hat der Bekannte Schwedische Krimiautor einen guten Jugendroman zu Papier gebracht. Er lässt sich durch einen leichten Schreibstil und gute Wortwahl angenehm lesen und würde durch sein großes Potenzial an Diskussionsbedarf auch gut in ein Klassenzimmer passen.

4****Sterne

Französisch vegetarisch


Rezension

Französisch vegetarisch                         
von Heike Kügler – Anger


Produktbeschreibung:

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: pala
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3895663743
ISBN-13: 978-3895663741

Kurzinformation:

Mit Genuss und Hingabe schlemmen - wo ließe sich das besser als in Frankreich? Die Cuisine française wurde von der UNESCO als schützenswertes Kulturgut ausgezeichnet. Auch wenn es in Frankreich, das als Wiege der Kochkunst gilt, im Alltag längst keine Selbstverständlichkeit mehr ist, sich viel Zeit zum Kochen zu nehmen und stundenlang gemeinsam mit der Familie und Freunden am Esstisch zu sitzen: Auf gutes Essen und hochwertige, saisonale Zutaten wird viel Wert gelegt. Meist kommen Spezialitäten der Region auf den Tisch - darunter, allen Vorurteilen zum Trotz, auch viele fleischfreie Gerichte.
Heike Kügler-Anger stellt über 100 vegetarische und vegane Rezepte vor, wie man sie vom Elsass bis zu den Pyrenäen und von der Côte d’Azur bis zur Atlantikküste genießt. Die Autorin lädt ein, durch die verschiedenen Regionen des Landes zu streifen, in die Kochtöpfe zu schauen und sich mit Küche, Land und Lebensart bekannt zu machen.
Alle Rezepte in diesem Buch sind Schritt für Schritt erklärt. Stets kommen dabei möglichst naturbelassene und wenig verarbeitete Zutaten zum Einsatz. Ein Überblick über die unendliche Vielfalt der Käsesorten ergänzt die Rezepte.
Das Buch ist eine wunderbare Inspirationsquelle für vegetarische Tafelfreuden à la française!

Autoreninformation:

Heike Kügler-Anger arbeitete lange als Englischdozentin in der Erwachsenenbildung. 2006 tauschte sie die Lehrbücher gegen den Kochlöffel ein und hat seitdem zahlreiche Kochbücher zur vegetarischen und veganen Küche veröffentlicht. Außerdem schreibt sie redaktionelle Texte zu den Themen Kochen, Ernährung und Gesundheit.
Nach Lebensstationen in Marl (NRW), Sasbach am Kaiserstuhl und Leipzig ist ihr Lebensmittelpunkt nun der sagenhafte Odenwald, wo sie mit ihrem besten Testesser (ihrem Ehemann) sowie mit mehreren adoptierten Hunden und Katern in einem kleinen Dorf heimisch geworden ist.

Fazit:

Das uns die Französische Küche einiges zu bieten hat ist uns ja bekannt auch das es dort viele Vegetarische Gerichte gibt wussten wir. Aber was wir nicht wussten ist das uns hier das nachkochen einfach gemacht werden soll. Dies ist der Fall. Wir können jedes Gericht Schritt für Schritt nachkochen und bei Bedarf auch Zutaten variieren. Jeder Schritt ist genau beschrieben und erleichtert uns die Zubereitung der Speisen. Doch konnte ich mich dennoch nicht mit den Rezepten anfreunden. Zeitersparnis ist es nicht gerade und auch die Auf Wendigkeit ist nicht zu unterschätzen. Das Verstehen ist durch die genaue Beschreibung einfach und leicht.


3***Sterne

Donnerstag, 2. November 2017

Hessen zuerst - Bröhmann ermittelt Band 5



Rezension


Hessen zuerst – Bröhmann ermittelt Band 5   
von Dietrich Faber



Produktbeschreibung:

Broschiert: 272 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499291215
ISBN-13: 978-3499291210

Kurzinformation:

Wuthessen gegen Guthessen: Das gibt Tote!

Ex-Kommissar Henning Bröhmann ist mit Bekannten im Vogelsberg wandern, da erzählt ihm sein Vermieter Rüdi von seinem Engagement in der neuen Protestpartei „HESSEN ZUERST!“. Seit Rüdi arbeitslos wurde, hat er sich große Ziele gesetzt: unter anderem ein Landtagsmandat. Nun macht er Wahlkampf mit Slogans wie «Kartoffelworscht statt Döner» oder «Make Oberhessen great again».

Henning wird schnell klar, dass diese neue Protestpartei nicht allein auf Wahlplakate und Sonntagsreden setzt. Die haben irgendwas vor mit dem Flüchtlingsheim im Ort! Und tatsächlich fließt bald Blut. Doch je genauer Henning hinschaut, desto rätselhafter wird das Bild. Kleinkriminelle Asylbewerber hier, eine unappetitliche Bürgerwehr dort, bei der auch ein alter Bekannter mitmischt. Und mittendrin eine unermüdliche Guthessin, die die weltweite Flüchtlingskrise alleine meistern will, und Hennings Mutter, deren Witwensitz in Flammen steht, seitdem bei der Aqua-Gymnastik der Blitz der Liebe eingeschlagen hat.


Autoreninformation:

Dietrich Faber wurde 1969 geboren. Bekannt wurde er als ein Teil des mehrfach preisgekrönten Kabarett-Duos FaberhaftGuth.
Bereits sein erster Roman «Toter geht´s nicht» schaffte es auf Anhieb mehrere Wochen auf die Bestsellerliste. Seine Lesungen und Buchshows zu seinen Romanen um den wenig charismatischen Kommissar Bröhmann wurden zu Bühnenereignissen.
Der Autor lebt mit seiner Familie in der Mittelhessenmetropole Gießen.

Fazit:

Bis jetzt kannte ich noch keinen der Bröhmann Fälle was schade ist den so hatte ich beim Lesen das Gefühl es fehlt etwas, ich hätte etwas verpasst was für die Geschichte wichtig sein. Der aktuelle Fall von Kommissar Bröhmann hat seine guten und schlechten Seiten und es würde mich doch sehr Interessieren wie viel von den Geschehnissen des Heimatortes des Autors in das Buch geflossen sind. Da ich diese Gegend gut kenne war mir doch so als könne ein Aha-Effekt um die Ecke kommen.  Ich würde aber dennoch empfehlen das man die anderen Teile kennen sollte. Auch wenn jeder Fall für sich abgeschlossen ist.

4****Sterne


Meal Prep



Rezension


Meal Prep                                                          
von Veronika Pichl



Produktbeschreibung:

Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Riva
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3742303538
ISBN-13: 978-3742303530

Kurzinformation:

- Selbst kochen statt Fertigkram essen: nur einmal vorkochen und eine ganze Woche lang genießen
- 50 gesunde und stressfreie Rezepte für jeden Tag
- Mit 10 abwechslungsreichen Wochenplänen für zeitsparendes Vorbereiten
- Alle Wochen-Einkaufspläne per Download aufs Smartphone oder zum Ausdrucken!
Meal Prep ist das neue Vorkochen! Statt jeden Tag in der Küche zu stehen, nimmt man sich fürs Meal Prepping nur einen Tag vor, vorzugsweise am Wochenende, um für die ganze Woche vorzukochen. Dabei spielen intelligente und zeitsparende Kombi-Ideen eine große Rolle. 50 Rezepte in 10 abwechslungsreichen Wochenplänen helfen Ihnen dabei, sich in der Mittagspause oder nach Feierabend täglich gesund zu ernähren. Ob Quinoa-Salat, Rote-Linsen-Curry, Zucchini-Röllchen, Auberginen-Auflauf oder Kichererbsen-Möhren-Suppe: Packen Sie alles in Bento-Boxen und Vorratsgläser, stellen sie kühl oder frieren sie ein und freuen Sie sich die ganze Woche über gesunde Salate und fix erhitzte Mahlzeiten. Sagen Sie Kantine und Fertiggerichten ade und essen Sie sich glücklich!

Autoreninformation:

Veronika Pichl, Jahrgang 1980, ist erfolgreiche Buchautorin zu den Themen Abnehmen,
Ernährung, Bewegung und Glücklichsein.
Sie entwickelt Ratgeber für den riva Verlag und den von ihr selbst gegründeten Happy Fit Food Verlag (www.happyfitfood.de). Im riva Verlag sind bereits die Titel Chia for fit, Quinoa for fit, Eiweiß for fit, Essen mit Liebe, Klassiker Low-Carb, Ich liebe Kaffee und Süßes und Desserts Low-Carb (auch in einer Variante für den Thermomix®)erschienen.
Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Nürnberger Land.

Fazit:

Meal Prep ist die neue Art des kochen für Stress geplagte. Ich liebe Kochbücher und bin immer offen für neues. Gut finde ich die Wochenpläne und die aufeinander abgestimmten Gerichte. Aber nach 10 Wochen hat man keine Lust wieder von vorne anzufangen und so habe ich mir die Wochenpläne nach meinem Geschmack zusammengewürfelt. Eine Zeitersparnis ist es auf jeden Fall ob es preiswerter ist konnte ich nicht feststellen, da ich viel aus dem eigenen Garten verarbeite und es nicht immer passt mit der Erntezeit. Auch hat die Familie des Öfteren über das „Aufgewärmte Essen“ gemeckert. Daher würde ich es eher in einem Singelhaushalt für angebracht halten. Geschmacklich ist es gut und auch die Ausarbeitung der Rezepte passt.



4****Sterne